APR / APF / APG / APH / API / APL

Volumenstrom 390 – 54.000 m³/h
Druckdifferenz 3.300 – 26.000 Pascal
Motor Baugröße / kW IEC 90 / 1,5 kW – IEC 315 / 250 kW

Verwendung: zum Absaugen von sauberer und staubiger Luft. Diese Serie von Hochdruckventilatoren zeichnet sich durch eine hohe Effizienz und Energieeinsparung aus, die durch den Einbau eines speziellen Laufrads mit rückwärts gerichteten (negativen) Schaufeln erreicht wird.
Sie werden für die pneumatische Förderung, in Zementfabriken, in der Luftversorgung von Kupolöfen, in Gießereien und Ölbrennern, in Mühlen, Teigwarenfabriken, in der Chemie-, Eisen- und Stahl- und Hüttenindustrie eingesetzt, wo kleine Durchflussmengen bei mittleren und hohen Drücken erforderlich sind.

Die Temperatur des geförderten Mediums darf 80°C und 150°C mit einem Kühlgebläse nicht überschreiten.

Rechtliche Bestimmungen: Für diesen Ventilator gilt die ErP-Richtlinie.

Allgemeine Hinweise:
Der Ventilator ist drehbar.
Bei Verwendung von drehzahlvariablen Antrieben ist die mögliche Überhitzung des Motors durch eine niedrigere Drehzahl als vom Motorlieferanten empfohlen zu beachten.